Gruppen


Auf dieser Einstiegsseite finden Sie eine kurze Übersicht über die Gremien, Gruppen und Kreise in unserer Gemeinde. Wenn Sie mehr zu den einzelnen Gruppen erfahren möchten, folgen Sie dem Link.

Erster Eindruck: Da ist noch Platz! Aber auch: Hier läuft vieles nicht deswegen, weil "es immer so war", sondern weil es Leute gibt, die mit Interesse und Freude dabei sind.


Gemeinderat

Der Gemeinderat nimmt – unter Beachtung des Pastoralplans und der Belange der Pfarrei – die Verantwortung für die Gemeinde wahr.

> erfahren Sie mehr


Liturgische Dienste

Laien begleiten aktiv die Messe. Sie  engagieren sich entweder als Lektor, als Kommunionhelfer oder als Kollektant.

 

> erfahren Sie mehr


Messdiener

Wir Messdiener unterstützen den Geistlichen am Altar. Wir treffen uns zu regelmäßig außerhalb der Gottesdienste, um

> erfahren Sie mehr



Kirchenchor

Der Kirchenchor von St. Thomas Morus mit unserem Chorleiter Herrn Karl-Heinz Piepenbreier  trifft sich Mittwochs von 20.00 - 21.30 Uhr im Pfarrsaal unter der Kirche.

> erfahren Sie mehr


Effata - "Öffne Dich"

Unter diesem Namen versuchen wir, unser Leben miteinander zu teilen. Anhand eines Bibeltextes erkunden wir die Bedeutung Gottes in unerem Leben

> erfahren Sie mehr


Midlife Kreis

Der Midlife-Kreis der Gemeinde trifft sich alle vier Wochen. Wir sind eine Gruppe von Frauen zwischen 28 und 69 Jahren, für die das Alter keine Rolle spielt.

> erfahren Sie mehr



Seniorenkreis

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an .....

Das ist die Devise des Seniorenkreises unserer Gemeinde St. Thomas Morus. Die Damen und Herren .....

> erfahren Sie mehr


Bücherei

Unser Medienbestand umfasst ca. 4900 Medien. Wir verfügen über Kinder- und Jugendbücher, Kindersachbücher, Kinder- und Jugendhörbücher und -hörspiel.

Wir haben Gesellschaftsspiele für alle Altersklassen.

> erfahren Sie mehr


Handarbeitskreis

In Kürze wird es hier weitere Informationen geben



Dabei sein

In der Kirche Gottes geht es manchmal hoch her, aber so tief wie der "Mann in gelb" auf dem Kirchenfenster ist bei uns noch keiner gesunken ;-)